FÖRDERMITTEL

Unterstützung & Kostenerstattung

ERGONOMIE MACHT SICH BEZAHLT

Der Arbeitgeber ist gesetzlich dazu verpflichtet den Arbeitsplatz ergonomisch zu gestalten, um Erkrankungen des Bewegungsapparats vorzubeugen. Sollten die Bedürfnisse einzelner Mitarbeiter durch Erkrankung oder Handicap den normalen gesetzlichen Rahmen überschreiten, besteht die Möglichkeit einer Förderung durch Sozialversicherungsträger.

Ein Infoblatt zu den Förderungsmitteln und den Möglichkeiten einer Kostenerstattung haben wir als PDF-Datei für Sie bereitgestellt. Bei Detailfragen zur Arbeitsplatzgestaltung beraten wir Sie jederzeit gerne.

INFOBLATT


  • Tel. +49 8105 3737-0
  • Fax +49 8105 3737-37
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!